Suchmaschinenoptimierung Definition auf seotab die Seo Agentur.

Startseite >Suchmaschinenoptimierung Definition

Suchmaschinenoptimierung Definition

Eine Seite für das Internet erstellen, ist schnell geschehen. Mittlerweile gibt es Bausätze, mit deren Hilfe man die eigene Seite schnell einrichten kann. Ist die Seite fertig, dann soll sie natürlich in den Suchmaschinen ganz weit oben stehen und hier fangen die Probleme an. Wie kann es gelingen, die eigene Webseite so zu gestalten, dass sie Google und den anderen Suchmaschinen auch ins Auge fällt? Suchmaschinenoptimierung und Linkaufbau heißen hier die Zauberworte.

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO genannt, ist eine sehr effektive und bewährte Methode, um von den Suchmaschinen wie Google besser gefunden zu werden. Die drei Buchstaben SEO stehen dabei für „Search Engine Optimization“.

Warum Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) für eine Webseite konzentriert sich auf Technik, Struktur und Content. Sie ist eines der Kernstücke einer jeden Optimierung, da sie einen direkten Einfluss auf die Platzierung einer Webseite innerhalb der Suchmaschinen hat.

SEO verfolgt immer das Ziel, alle eigenen relevanten Inhalte einer Webseite auf gute Positionen zu bringen. Besonders gut funktioniert das mit den entsprechenden Backlinks. Eine weitere wichtige Rolle spielt der Content, also der Text auf einer Webseite. Der sollte interessant sein und Schlüsselworte, so genannte Keywords enthalten.

Ist das Verhältnis zwischen der Länge des Textes und den darin vorkommenden Keywords ausgewogen, dann wird Google nicht meckern und die Seite kann weit oben landen.

 

Suchmaschinenoptimierung für den Aufstieg in den Suchergebnissen.

SEO

Linkaufbau und Suchmaschinenoptimierung sind außerdem eine Hilfe für Unternehmen, um neue Kunden zu bekommen. Wenn sie mit diesen Maßnahmen ihr Ranking in den Suchmaschinen verbessern, werden sie schneller sichtbar und für potenzielle Kunden attraktiv. Neue Kunden bedeuten mehr Umsatz oder für Dienstleistungsunternehmen mehr Aufträge. Daher sind Geschäfte und Firmen, aber auch kleine Handwerksbetriebe immer gut beraten, in den Linkaufbau und die Suchmaschinenoptimierung zu investieren. Wer sich nicht selber die Mühe machen will, kann sich an eine SEO-Agentur wenden, die sich um den Content, die Bilder, die richtigen Keywords und um den Aufbau von Links kümmert. Das kostet zwar Geld, zahlt sich aber im Endeffekt aus.

Wozu dient der Linkaufbau?

Der Linkaufbau oder auch Linkbuilding ist ein sogenannter Offpage-Bereich in der Suchmaschinenoptimierung. Dieser Aufbau von Links hat das vorrangige Ziel möglichst viele Backlinks zu einer Webseite aufzubauen. Damit kann nicht nur die Popularität der Domain, sondern, was noch wichtiger ist, zugleich das Ranking in den Suchmaschinen effektiv gesteigert werden. Backlinks, die auch externe Links genannt werden, verweisen von einer fremden Seite auf die eigene Webseite. Um oben mitzuspielen, ist es also sehr wichtig, die eigene Verlinkung voranzutreiben. Unterschieden werden die Links in so genannte Deeplinks, die auf eine Unterseite und damit auf ein ganz konkretes Angebot verweisen und in Startlinks, die Backlinks, die auf die Startseite verweisen.

Viele verschiedene Optionen

Geht es um den Linkaufbau, dann bieten sich den Besitzern einer Webseite viele unterschiedliche Optionen. So gibt es beispielsweise Social-Links von der eigenen Webseite auf die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co. Dann gibt es noch die Artikelplätze und Blog-Links. Hierbei profitieren die Blogs von den Links auf sehr gute Seiteninhalte bei anderen Blogs. Dazu kommen noch die Forenlinks, sowie die Branchenbücher-Links oder die Webkataloge-Links, die ebenfalls hilfreich sein können, um im Ranking weiter nach oben zu kommen.

Wichtig ist der Content-Link zum Beispiel durch Gastbeiträge auf einem Blog oder durch bestimmte Artikel in Zeitungen oder Online-Magazinen. Links können zudem getauscht werden, was sich aber nur dann wirklich lohnt, wenn es qualitativ hochwertige Backlinks sind.

Vorteile von SEO

- Langfristig & nachhaltig

- Senkung deiner Adds-Kosten

- Zusätzlicher Vertriebskanal

- Bestmögliche Platzierung

- Mehr Besucher auf der Webseite

Nachteile von SEO

- SEO-Maßnahmen greifen nicht sofort. Bis sich Rankings einstellen, können mehrere Wochen und auch Monate vergehen.

Was kostet SEO?

Was kostet SEO? Ab welchem Budget lohnt sich SEO? Als Full SEO Agentur werden wir täglich mit diesen Fragen konfrontiert und merken, dass kundenseitig immer noch eine große Ungewissheit vorhanden ist.

SEO ist nicht für eine kurzfristige Strategie geeignet, bietet dafür aber einen umso größeren Wert in einer langfristigen Strategie. Bringt man das nötige Budget, das Vertrauen in eine SEO Agentur und die Geduld mit, zahlt sich SEO mit einem stetigem Traffic-Wachstum aus, welches dann in direktem Umsatz konvertieren kann.

Der Stundenlohn einer SEO Agentur liegt im Rahmen von 80 – 150 € pro Stunde. Wer jetzt nachrechnet, wird merken, dass eine SEO Agentur für 500 €/Monat demnach ca. 3 – 6 Stunden im Monat an dem Projekt arbeiten wird und das kann gar nicht funktionieren .

Wie läuft SEO bei der Agentur seotab?

Tiefgehende Analyse mit professionellen Tools und manueller Prüfung deiner Webseite.

Analyse der Backlinks und Anker Texte um neue Webseitenbesucher zu der Webseite zu führen.

Analyse der Rankings zu Keywords der Mitbewerber, der SEO Traffic, die SEO-Strategie der Konkurrenten und vieles mehr.

Recherche nach neuen Keywords und Nutzerfragen, die für deinen Erfolg relevant sind.

Maßnahmen um das Ranking in allgemeinen Suchmaschinen zu steigern.

Einrichtung von Google Search Console sowie SEO & Monitoring Tools.

Darunter werden alle Maßnahmen gefasst, die abseits der Webseite durchgeführt werden können, um die Positionierung in den Suchergebnissen zu verbessern.

Gezielte Steuerung der Link-Setzung sowie themenrelevante und qualitativ hochwertige externe Verlinkungen.

Was machen wir für dich?

Wir arbeiten bei seotab in 3 Phasen: In der ersten Phase führen wir eine ausführliche Analyse für die Onpages und Offpages aus. In der zweiten Phase beginnen wir mit der Analyse der Wettbewerber, dann mit der Keyword-Recherche und anschließend optimieren wir deine Unterseiten oder wir erstellen für dich bei Bedarf neue Landingpages für die gewünschten Keywords.

In der dritten Phase richten wir zuerst Google Search Console sowie weitere SEO & Monitoring Tools ein und fangen mit der Offpageoptimierung an und anschließend beginnen wir mit dem Linkaufbau und Content Marketing.

Nach der Ausführung bekommst du monatlich einen Bericht von seotab mit Links und Infos zu den durchgeführten Maßnahmen.

Wie funktioniert das?

1. Schick uns deine Anfrage über das untenstehende Formular und gib uns bei der Anfrage deine URL, deine Wünsche und eine kurze Beschreibung.

2. Wir starten sofort Phase 1 für dich. Unser Team schickt dir eine umfassende Analyse deiner Webseite - kostenfrei & unverbindlich plus Vorschläge, was wir für dich machen könnten.

3. Wir erstellen dir anschließend gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.

4. Wenn du das Angebot annimmst, beginnen wir mit Phase 2 und 3 für dich.

Wie lange dauert es bis Suchmaschinenoptimierungen (SEO) Wirkung zeigen?

Wie lange es dauert bis Suchmaschinenoptimierungen und aufgebaute Backlinks ihre Wirkung zeigen, ist eine komplexe Fragestellung, auf die es von Seiten der Suchmaschinen keine offizielle Aussage gibt. Sicher ist, dass zahlreiche Faktoren - wie, z.B. Anzahl der eingehenden Backlinks, Zeitpunkt des letzten Crawls, der Trust-Wert einer Domain... - in die Sortierung der Suchergebnisse mit einfließen und die Auswertung einzelner Faktoren erschweren.

Erfahrungsgemäß benötigen SEO & Backlinks 4 bis 16 Wochen bis sich die Wirkung vollständig entfaltet.

Suchmaschinenoptimierung ist ein langfristiges Thema. Sollte nach einem oder mehreren aufgebauten Backlinks innerhalb von wenigen Wochen keine Veränderungen auftreten, ist es wichtig Ruhe zu bewahren. Änderungen zeigen sich oft erst auf längere Sicht.

 

Wir freuen uns dir beim Thema Suchmaschinenoptimierung zu helfen.

 

 

Angebot unverbindlich anfragen

Angebot anfordern

Auf Facebook teilen
Auf twitter teilen
Auf google plus teilen
Auf Xing teilen
Auf LinkedIn teilen
Auf pinterest teilen

Praxis-Tipps von seotab:

SEO vs. SEM: Was ist besser für eine Website?

Jeder Webseitenbetreiber wird von der SEO vs. SEM-Debatte geplagt. Sowohl Suchmaschinenoptimierung (SEO) als auch Suchmaschinenmarketing (SEM) sind Begriffe, die für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge bedeuten können

Die folgenden Definitionen mögen vielleicht nicht vollumfänglich sein, aber sie dienen der Einfachheit.

 

SEO

Jegliche Aktivitäten die du direkt auf deiner Website (z. B. die Einhaltung einer bestimmten Keyword-Dichte), sowie auf anderen Websites durchführst (z. B. Linkaufbau), mit der Absicht auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen höher zu ranken, werden als Suchmaschinenoptimierung (SEO) bezeichnet. Genauer ausgedrückt...

Könnte dich auch interessieren: